Eine gute Wahl reduziert Ihre Risiken!

Technische DUE Diligence: Damit ist die mit aller Sorgfalt und Fachkenntnis durchgeführte Risikoprüfung gemeint. Sie entscheidet über die Wertfindung eines Objektes – in diesem Fall einer Bestandsimmobilie. Wenn Sie ein oder mehrere Objekte erwerben möchten, entsteht zunächst die Frage nach dem Kosten-/Nutzen-Faktor.

Dazu führt bop eine ausführliche technische Begutachtung durch. Es gilt – besonders bei älteren Immobilien – den Reparaturrückstau zu ermitteln, damit Sie über die finanziellen Belastungen und Investitionen einen möglichst eng umrissenen Rahmen spannen können. Wir geben Ihnen mit unserer Bewertung ein Instrument an die Hand, welches die erforderlichen Investitionen für die Folgejahre prognostiziert.